Führungsteam

Jason Hannon

Jason Hannon

CEO

Jason Hannon trat Mainstay im Oktober 2017 als CEO und Direktor bei. Hannon verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Medizinproduktebranche, insbesondere in den Bereichen, die für den Erfolg von Mainstay in der Zukunft eine entscheidende Rolle spielen werden. Zu ihnen gehört die Markteinführung neuer Produkte, die Erschließung neuer Märkte, die Produktinnovation, die Strategie- und Finanzplanung, das regulatorische und klinische Management sowie der Aufbau einer Hochleistungskultur.

Davor war er als President und COO von NuVasive (NASDAQ:NUVA) tätig, einem führenden Medizinprodukteunternehmen, das sich auf die Umwandlung der Wirbelsäulenchirurgie in schonende, verfahrensintegrierte Lösungen spezialisiert hat. Jason Hannon half NuVasive bei der Entwicklung von einem kleinen, US-zentrierten Unternehmen mit einer Handvoll Produkte zum drittgrößten Wirbelsäulen-Unternehmen weltweit. Während der 12 Jahre seiner Tätigkeit im Unternehmen und vor seiner Ernennung zum COO leitete er das internationale Geschäft, trug die Verantwortung für die Geschäftsentwicklung und Strategie und führte darüber hinaus die Rechtsabteilung. In dieser Zeit expandierte das Unternehmen weltweit in über 40 Länder. Der Umsatz stieg dabei von 61 Millionen USD bis auf fast 1 Milliarde USD und das Produktportfolio wurde auf über 100 Produkte erweitert.

Jason Hannon hat einen Abschluss in Rechtswissenschaften der Stanford-Universität und einen BA-Abschluss der Berkeley-Universität in Kalifornien.

 
 
 
Prashant Rawat

Prashant Rawat

Chief Operating Officer

Prashant Rawat hat über 20 Jahre auf dem Gebiet der aktiven implantierbaren medizinischen Geräte gearbeitet (Guidant, CVRx, CSF Therapeutics) und verfügt außerdem über eine große Erfahrung im Management weltweit agierender Engineering-Teams sowie bei der Durchsetzung internationaler administrativer Produktzulassungen. Herr Rawat ist verantwortlich Forschung und Entwicklung und Betriebstätigkeiten einschließlich der Koordinierung der Herstellung, Verteilung, den klinischen Aktivitäten, Qualitätsmanagement und Entwicklung und Erweiterung des Portfolios an geistigem Eigentum der Firma.

Herr Rawat verfügt über eine weitreichende internationale Erfahrung auf dem Gebiet der Medizinprodukte, einschließlich des Aufbaus von internen F&E-Teams und der Beziehungen zu ausländischen Einrichtungen und Firmen zur gemeinsamen Forschung, Produktentwicklung und Herstellung. Er verfügt außerdem über eine ausgedehnte Erfahrung in der Führung neuer Technologien durch die klinischen und Regelungsverfahren in Europa, Asien und den USA. Als Technology Fellow und Manager der Advanced Technology Group der Boston Scientific war er für die Entwicklung des weltweit ersten implantierbaren Ferntelemetriesystems verantwortlich. Anschließend arbeitete er als Berater für CVRx, eine private Neurostimulationsfirma, die ein implantierbares Gerät zur Behandlung von Bluthochdruck entwickelte, und war Vizepräsident Forschung und Entwicklung bei CSF Therapeutics, einem wagniskapitalgestützten Spinoff der Cleveland Clinic, das eine neuartige invasive Therapie entwickelte, um die Durchblutung von Schlaganfall Betroffenen zu verbessern.

Herr Rawat hat einen Bachelor of Engineering in Elektroniktechnologie und Telekommunikation der Maharaja Sayajirao Universität, Gujarat, Indien sowie einen Master of Science in Elektrotechnologie und angewandter Physik der Case Western Reserve University, Ohio, USA. Er wird in mehr als 25 Patenten und Patentanmeldungen als Erfinder benannt.

 
 
Jason Hannon;

Matt Onaitis

Chief Financial Officer

Mr. Onaitis has worked with dynamic healthcare businesses for 20 years, ranging from global multinationals including Biogen Idec and Elan Pharmaceuticals, to innovative specialty pharmaceutical companies such as Ignyta, Trius Therapeutics, and Somaxon Pharmaceuticals. He most recently served as Chief Financial Officer of Cidara Therapeutics (NASDAQ: CDTX), a biotechnology company developing novel anti-infectives including immunotherapies. During his tenure at Cidara, the company raised over $185 million and successfully progressed its lead program into late-stage clinical trials. Cidara is one of four publicly-traded healthcare companies at which Mr. Onaitis has been a senior executive. His experience includes building finance teams, leading numerous public and private financings, mergers and acquisitions and strategic collaborations, and the management of finance, accounting, business development, manufacturing, legal, and human resource functions.

Mr. Onaitis holds a J.D. from Stanford Law School and a B.S. in mechanical engineering from Carnegie Mellon University.

 
Last Updated: 14/02/2020